Das Team des Projektes Ziel 13 – Bauen als Klimaschutz setzt sich interdisziplinär aus baubegeisterten Menschen zusammen. Handwerk, Sozialarbeit, Architektur; mit unseren verschiedenen Hintergründen ergeben sich oft differenzierte Blickpunkte, die wir gern mit euch teilen und diskutieren. Unsere verbindende Überzeugung: Das Umdenken in der Baubranche hin zu mehr Klimaschutz ist unumgänglich!

Wir sind ein Team von 4 Mitarbeiter*innen die mit euch die Kurse gestalten. Unterstützt werden wir von einer Verwaltungskraft hier in Verden. Unsere Partner vom M2C  aus Bremen und der BiWeNa sind vier Mitarbeit*innen für die Öffentlichkeitsarbeit, die fortlaufende Evaluierung des Projektes und für allgemeine Medienaufgaben.

Das Ziel 13 Team 2020

Wieso die 13?

Das ist das 13. Nachhaltigkeitsziel der Vereinten Nationen. Climate Action! Es gibt 17 Ziele die bis 2030 umgesetzt sein müssen, damit wir als Menschheit die Klimakrise bewältigen können. Es wird Zeit!

Das Fortbildungs Team

Adina Lange
Adina LangeKursleiterin
Bautechnikerin | einh. fr. Zimmerin | Fachkraft Strohballenbau

„Die Welt hat genug für jedermenschs Bedürfnisse, aber nicht für jedermenschs Gier.“ Mahatma Gandhi

Jetzt umdenken und verantwortlich handeln. Bauen als Klimaschutz betreiben!

Dorothee Mix
Dorothee MixProjektleitung, Kursleiterin
Tischlerin | Fachkraft Strohballenbau

Möchte das Wissen über ökologisches und nachhaltiges Bauen in die Berufsausbildung bringen.

Micheal Burchert
Micheal BurchertKursleiter
78er | Sozialwissenschaftler | Maker

Einmal Bau, immer Bau.

Till Ludwig
Till LudwigKursleiter
Baujahr ´83 | Architekt | Energieberater

„Weiterentwicklung, Altbausanierung und Kekse“

Die Projektbegleitung

Harry Seelig
Harry SeeligBaujahr ´66 | Projektmanager | Filmemacher
BiWeNa Bildungswerkstatt für Nachhaltige Entwicklung e.V.
Sebastian Schuster
Sebastian SchusterEvaluation | Nachhaltigkeitsforschung
M2C Institut für angewandte Medienforschung